title image


Smiley Re: FritzWLAN USB stick - Beim Starten automatisch LADEN (+IWCONFIG) (SUSE)
Salida!



Also, wenn ich den USB Stick einstecke, wird unter ifconfig nix geschrieben oder eingestellt, was ich für sehr seltsam halte. iwconfig scheint da eindeutig zu reichen..



Habe nun auch in allen möglichen Variationen das probiert, was Du meintest: Nix hat geklappt! Habe sogar versucht, manuell eine Datei in /etc/sysconfig/network namens "ifcfg-wlan0" zu schreiben.



Doch das ändert an iwconfig nix..da muss man irgendwie reinkommen!



Aber ich weiß einfach nicht, wo!



Ich überlege mittlerweile, ob ich das irgendwie per Skript ins init lade!



Kenne mich aber jedoch mit dem skripten überhaupt nicht aus!



Weiß jemand vielleicht, wie ich folgendes automatisiere:



"

iwconfig wlan0 essid "XXX"

iwconfig wlan0 key XXX

dhcpcd wlan0

"



??



Habe bereits eine "ausführbare" Datei "wlan" mit diesen Informationen, auch in slib kopiert..



Er sollte das aber einfach beim Starten möglichst VOR dem NTP Server ausführen..wie ginge das?



-kb





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: