title image


Smiley Re: Start von mlnet-Daemon verhindern?
Nein, der ML-Donkey Client läuft als Dämon, nicht als Programm. Ich beende ihn mit http://localhost:4080/submit?q=kill

Soweit funktioniert das auch alles. Das Problem ist, dass der Dämon bei jedem Linux-Systemstart wieder aktiviert wird.

Er wird sich doch wohl nicht selbst starten, sondern aufgrund eines Eintrags in einem Startskript, das beim Booten angestossen wird.

Von wo aus das passiert, versuche ich herauszufinden.

jo@chim
IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: