title image


Smiley Re: Freiberuflich taetig
>Aber wird meine Einmal-Rechnung vom Finanzamt fuer seine Erklaerung

>(ohje, jetzt wirds kompliziert) anerkannt?

Er zahlt ja für eine erbrachte Leistung.



Auf der Rechnung darf übrigens, wenn von einem Privatmenschen ausgestellt, keine MwSt stehen.



Gruß JoKu



.

Gruß JoKu

 

Tipps für Gewerbe, Kindergeld, BAföG, Steuererklärung ...www.klicktipps.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: