title image


Smiley Re: Daher kam mir ja die Idee
naja ich weiß nicht ob das gscheit geht weil:



*) für die echtzeitberechnung sicher einiges an rechenleistung draufgeht

*) das interne mic des pds meist mindere qualität hat

*) die standard kopfhörer wahrscheinlich auch nicht



aber theoretisch möglich wärs..



wär aber besser ein spitzen-mic an einen keinen DSP zu hängen und die musik dann dazuzumischen

wie is antischall eigentlich mahrematisch in dem fall definiert?

dsp übung hatten wir schon in der htl, da musste man irgendeine formel austüfteln und eintragen-fertig





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: