title image


Smiley Re: Frage zu Word97 und Updates von Microsoft
Hi,



zu "Diese "Future" (??) wie Du es nennst, gibts auch für Office97": Standardmäßig (in Word enthalten) gibt es dies bekanntermaßen nicht. Der von Dir erwähnte Windows Defender (hieß früher Microsoft AntiSpyWare) enthält in der aktuellen Beta-Version auch keinen Track-Eraser mehr, überdies hatte dieser aus den unter WD97 erstellten Dokumenten beleibe nicht alles datenschutzmäßig potentiell "Kritische" entfernt.



Wenn Du Dir einmal die Mühe gemacht hättest, die von WD2002/Wd2003 erstellen Streams in den Dokumenten anhand der binären Spezifikationen des DOC-Formats exakt zu analysieren, wüßtest Du, dass Deine Behauptung "Die neueren Versionen sind in Sachen Datenschutz nicht besser, sondern schlechter" im Falle von Word schlichtweg falsch ist. Bei anderer Software kann solche eine Aussage durchaus stimmten, nicht aber beim Word DOC-Format, das hier diskutiert wird.



Zu "Alte" Versionen sind für die aktuellen Schädlinge gar nicht mehr relevant... Du sprichst damit vielleicht die Situation unter Win9X an, übersiehst aber, dass das (binäre) Dokumentenformat von WD97-WD2003 untereinander kompatibel ist und Word-"Schädlinge" wegen der relativ schlechten Schutzes in WD97 gerade diese alte Version treffen können.



Zu "Ein Datenaustausch mittels z.B. Word-Dateien bei den meisten wohl die Ausnahme" ist nicht allgemeingültig.



Zu "Man kann sich auch todschützen": Gerade das soll und braucht man nicht, aber man soll - wie Du es in Deinen Posting anklingen läßt - auch keine falschen Eindrücke erwecken (z.B. eine scheinbar gute Sicherheit und guten Datenschutz unter WD97).



Grüße

Wolfram













geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: