title image


Smiley Re: Trigger Syntax unter SQLServer2005
Na ja, für einen Oracle-User ist der SQL-Server immer ein Abstieg. Auch beim Locking erwischt es einen viel schneller, da der SQL-Server nicht mit Multigenerationen-Architektur arbeitet. Falls du bei der Datenbank frei wählen kannst, würde ich mir an deiner Stelle mal Firebird ansehen. Die sind diesbezüglich viel näher an Oracle dran. Angeblich sollte man mit einem Aufsatz namens Fyracle sogar Oracle-Programme fahren können.

Und die gewohnten Before- und After-Trigger hättest du da auch.



bye,

Helmut







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: