title image


Smiley Re: NAT- Problem
> daher ne pf auf dem server, die zumindest die ports dicht macht.



Eine PFW macht keine Ports dicht. Sie versucht nur, den Zugriff auf die Ports zu verhindern.



Besser wäre es, die Dienste, die jetzt laufen und somit einen Port öffnen, zu beenden. Dann sind die entsprechenden Ports geschlossen. Oder wo das nicht geht, die Dienste zumindest so zu konfigurieren, dass sie z.B. nur an Localhost lauschen. Und nur die Dienste laufen lassen, von denen man das explizit wünscht.



> ...ich hab sie quasi alle durch.



Und mit allen hattest Du Probleme? Dann versuch mal einen anderen Weg.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: