title image


Smiley Re: Schon mal überlegt,
>Lasst dem Volk doch bitte seinen berechtigten Protest und seit nicht immer so abgeklärt-weil ihr es nicht besser wisst!!!



Hast Du diese Meinung auch vertreten, als im Osten die DVU mit 13% in den Landtag katapultiert wurde? Es gibt gewisse Grenzen, die aufgeklärte Wähler nicht übertreten dürfen - Grundkonsens ALLER Parteien in einem deutschen Parlament muß stets das Bekenntnis zu unseren freiheitlichen, demokratischen Grundwerten sein. Ich halte diese für nicht verhandelbar. Links- und Rechtsextreme Parteien dürfen nicht Teil unserer Legislative sein - und dennoch tritt z.B. ein Herr Wowereit in Berlin diesen Konsens mit Füßen, indem er mit der SED koaliert.

Wer aus Protest Antidemokraten wählen will, soll lieber gar nicht wählen - das gehört zum verantwortungsvollen Umgang mit dem -alles andere als naturgegebenen- Recht auf freie Wahlen dazu.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: