title image


Smiley Nun Spass beiseite, kommen wir zu ernsten Themen....
> Longshine Printserver...



Naja, besser als Nichts - Longschein Superprintserver PS2344 oder wie heisst der? Geht hier darum, zu ermitteln, was das Ding überhaupt kann (LPD, RAW, NetBIOS ect.).



> Die IP-Anschlüsse kann ich aber nicht auf allen PC bei der Druckerinstallatin sehen.



Wie sehen? Was siehst Du denn auf den anderen PCs? Kannst Du den Printserver von den betreffenden PCs auch anpingen? Das wäre erstmal zu klären. Erst müssen die Strassen stehen, dann kann man auch drauf fahren.



> neuer Drucker-> lokaler Drucker -> einen neuen Anschluss erstellen -> Standard TCP-IP Port führt nicht zum Ziel.



Doch, aber man müsste schon das Protokoll kennen, was Du ihm unterjubeln willst - wahrscheinlich RAW auf Port 9800 - aber ob das der Printserver kann? Wenn Du über LPR drucken möchtest, dann installiere über Software den Unix-Druckdienst - der bringt einen echten LPR-Printerport mit - und der geht auch (was man vom TCP/IP-LPR nicht unbedingt sagen kann, warum auch immer).



> Kann nicht eine Druckerinstallatin von einem PC im Netz einfach auf einen anderen übertragen werden.



Bestimmt, aber nicht mit Boardmitteln. Und ob das zum Ziel führt, wag ich mal zu bezweifeln.



> Ich habe auch das Problem, dass nicht auf allen PC der Drucker angeführt ist, obwohl die

> XP-Home Version gleich ist.



Wenn wir nur die Druckermodelle kennen würden, könnten wir dies auch nachvollziehen. Du verstehst?



Michael








--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: