title image


Smiley Re: Vorstellungsgespräch, Thema "Stärken und Schwächen"
Hallo Adi,



ich hatte mal Erfolg damit, als ich auf die Frage nach den Schwächen augenzwinkernd antwortete: Überhaupt keine.



Wenn die Wellenlänge mit dem Gegenüber einigermaßen passt, dann erscheint mir ein wenig Humor die bessere Lösung zu sein als dieser abgekaute Käse mit den Schwächen, die verkappte Stärken sind.



Aber wie gesagt, das ergibt sich aus der Situation.



Viel Glück

Kugelscheibe

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: