title image


Smiley Re: Vorstellungsgespräch, Thema "Stärken und Schwächen"
Schwächen als Stärken verkaufen (z.B. 'Ungeduld') ist so ein ausgelutschtes Ding ! Jeder Personaler weiss dann sofort, dass der Bewerber auch so einen 3,50 € - Schmöker zum Thema 'Bewerben - aber richtig' gelesen hast.



Am besten kommt Authentizität rüber, deshalb würde ich weitestgehend versuchen, ehrlich und natürlich zu sein. Klappt natürlich nur dann wenn sich die eigenen Schwächen in Grenzen halten ...









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: