title image


Smiley Re: Pflanzen-/Sonnenblumenöl als Schmiermittel für Sägekette?
Sonnenblumen- oder sonstiges Speiseöl ist für „Hobby-Waldarbeiter“ nicht zu empfehlen, genausowenig das biologisch abbaubare Sägekettenöl. Diese Öle verharzen nämlich (werden ranzig) und verlieren dann ihre Schmiereigenschaften; im Gegenteil bremsen sie dann die Sägekette. Reinigen ist schwierig, weil die langkettigen Moleküle nur schwer löslich sind. Es ist, wie wenn man alte Fettspritzer am Dunstabzug oder im Backofen nicht mehr richtig sauber bekommt.Solche Öle können verwendet werden, wenn die Säge praktisch im Dauereinsatz ist. Hier sind wir im Heimwerkerforum, nicht im Waldarbeiterforum ;-)
Es ist besser, zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch den Beweis anzutreten.
(Abraham Lincoln)

A11 auf dem Gruppenfoto 2007/08 – E-Mail-Adresse s. Microsite


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: