title image


Smiley Re: Wozu professionelle Grafikkarte?
wenn du noch zeit hast kannst du dich vielleicht informieren. in manchen profikarten sollen die gleichen prozessoren werkeln. nur sind dann halt alle open-GL funktionen aktiviert (ein treiber soll man jedoch updaten können... habe ich gehört :-))). irgendwo hatte ich mal eine CAD-zeitschrift in der ausführlich darüber geschrieben war.










Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest habe ich einfach verprasst.


Wer sich an banalen, wiederkehrenden Fragen stört soll ein Tutorial schreiben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: