title image


Smiley Re: Kabellose Tastatur und kabelose Maus (Funkmaus/Funktastatur)
Du bräuchtest ein Set, das man individuell pro Arbeitsplatz einstellen kann, besser noch wäre wenn es sich selber kalibrierte. Ich schenk' Dir die Idee, und wenn sie funktioniert und Du dereinst Großserienfertiger bist, hätte ich zum Dank gerne eine Tagesproduktion geschenkt ;-)



Im Ernst - der Funk-Quatsch ist was für Zuhause, das Management (da sind die Büros groß genug und weit weg von der Real.... - ähem - ... restlichen Firma) und Besprechungsräume mit Beamer in der Mitte und so'n Zeug. Aber nix für den Produktiveinsatz in Großraumbüros, wo jeder nur 2 Quadratmeter fuffzich Platz für sich hat, da kommt die Reichweite immer drüber.



Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert,
wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist doch technisch gar nicht möglich!'


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: