title image


Smiley Re: Das interessiert doch den"gemeinen Pöbel" nicht wirklich,
dem Zeitgeist entspricht es, ohne Sinn und Verstand

seine Daten offen zulegen.



Diese massive Bespitzelung aller Art, erreicht katastrophale Auswirkungen.



Die Menschheit unterwirft sich freiwillig, daß gab es in deren Geschichte

bis jetzt noch nie!



Ein Teil unseres Landes wurde ja zwangsbespitzelt, (vorher auch unter Hitler) jetzt greift diese

Mentalität auf den Rest "zivilisierten Welt" aus.



Jeder gaubt auch noch mitmachen zu müssen.

Wer heute seine Telefonnummer unterdrückt, der andere also nicht sieht,

steht schon im Verdacht ein Terrorist zu sein.



Ich persönlich und viele in meinem Umfeld, haben schon lange die Konsequenzen gezogen, und z.B. ihre Gelder abgezogen.

Die findet unser maroder Abzocker-Spitzelstaat so leicht nicht mehr.

Da muß er mich schon foltern, aber vielleicht ist dies auch bald

an der Tagesordnung?

Auch das regt dann wahrscheinlich keine auf, denn wer nichts zu verstecken

hat, braucht nichts zu befürchten.



Schuld an dieser Entwicklung ist die Ignoranz der Masse.

Selbige wird mit irgendwelchen Begründungen eingelullt, besser gesagt

Gehirnwäsche unterworfen.



Ich danke meinen Eltern, daß ich -ohne- Unterwürfigkeit erzogen worden bin.

Auch meinen Kind weitergegeben habe, und gebe.

Freiheit in Gedanken, Worten und Werken gehört für mich zur Menschenwürde.




Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: