title image


Smiley Re: Weiß jemand, wo die *.pfm's des XP-ATM's (ähnlich wie in der ATM.ini) ver-
Ich glaube, diese *.ini wird nicht mehr ausgewertet. Die Informationen, die früher aus den *.ini-Dateien ausgelesen wurden, werden nun hauptsächlich in der Registry abgelegt.

In Windows XP ist auch der ATM nicht mehr notwendig, es kann selbst die Type1-Schriften verarbeiten. Ich weiß auch nicht recht, was du mit "Windows-ATM" meinst.



Wenn dir nun so sehr daran liegt, dass du sogar 29 Euros investieren würdest:

Das Programm Typograf (eine hervorragende Schriftenverwaltung, www.neuber.com) erlaubt es, Schriften umzubenennen, auch Type1, so dass z.B. in CorelDraw "Mein Schriftname" angezeigt wird. Dabei wird wirklich die pfm editiert, so dass man es eigentlich auch ohne den Typograf machen könnte.





MfG

Ute




 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: