title image


Smiley Weder noch...
...entscheidend für die korrekte Uhrzeit ist der Quartzbaustein auf dem Mainboard. Und damit kein Missverständnis entsteht: Mit "korrekter" Uhrzeit meine ich ausschließlich den Takt der Uhr, nicht die eigentliche (angezeigte) Uhrzeit. Bestes Beispiel dafür ist eine ständig vor- oder nachgehende Uhr... dann stimmt der Quartztakt nicht.



Für die Kommunikation zwischen Betriebssystem und BIOS ist der Systemzeitgeber - manchmal auch LPC-Controller genannt - zuständig. Hierbei handelt es sich um eine feste System-Ressource (zu finden im Gerätemanager unter "Systemgeräte") Dort solltest Du auch die Ressource "System-CMOS/Echtzeituhr" finden. Dieser Treiber geht genau die andere Richtung (BIOS → Betriebssystem) Ansonsten würde eine Datumsänderung im BIOS nie im Betriebssystem ankommen.






Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: