title image


Smiley Re: Audi A4 - Heckscheibenantenne - Vertsärker
Hi Oliver,



Wenn Du das werkseitige Radio tauschst, musst Du dafür sorgen, dass der Antennenverstärker weiterhin mit Strom versorgt wird. Bei meinem Audi war daher eine sog. Phantomeinspeisung erforderlich, weil das Audi-Werksradio die Heckscheibenantenne quasi zusammen mit dem Antennenkabel mit Strom versorgt. Habe das Teil aus dem Zubehör und über das geschaltete Radio-Plus angesteuert.



P.S.:

Ich habe mit meiner Heckscheibenantenne im A 4 Bj. 07/2001 ziemlich viel Trouble gehabt, und so richtig begeistert bin ich vom Empfang heute noch nicht: WDR 2 kommt im Köln/Düsseldorfer-Raum häufig mit deutlichen Störgeräuschen ins Radio. Meine "Stummel"-Antenne im BMW hatte jedenfalls einen wesentlich besseren Empfang. Das scheint aber ein prinzipielles Problem mit solchen Antennensystemen in Heckscheiben zu sein...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: