title image


Smiley Altmühlthal
Hallo AndreK,



leider weiß ich nicht, wo Du wohnst. Wir sind etwa 100 km vom Altmühlthal entfernt (= im Münchner Raum) und bekommen trotzdem in der Kiesgrube diesen wundervollen "Jurakalksand" - keine Ahnung, wie der genau heißt.



Dieser Sand zeichnet sich dadurch aus, dass er wundervoll fein ist, sich schön zusammenbacken lässt und praktisch nicht schmutzig macht. Ist er trocken, lässt er sich einfach abbürsten. Fast so wie am Sandstrand.



Vorsicht bei Sand von der Baustelle: Unsere Nachbarn haben so einen (mit ziemlich hohem Ton- und Schluffanteil) - und die Frau des Hauses beklagt sich, dass sie andauernd nur am Klamottenwaschen ist.



Viel Erfolg

Tömmel
Wo eine Katze wartet, dort ist man zu Hause (Nina Sandmann)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: