title image


Smiley Re: Suse 9.1 vom Notebook entfernen ohne Windows 2k zu schaden?
Einfach mit einem Programm Deiner Wahl (parted, Partition Magic) die Linux-Partition(en) mit NTFS formatieren. Den Linux-Bootmanager kannst Du durch booten der Wiederherstellungskonsole von der Windows CD entfernen. Der Befehl heißt irgendwie "fixmbr" oder so ähnlich.

Ich würde aber vorsichtshalber ein Backup vorher machen. Man weiß ja nie...



Gruß

- Blotto

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: