title image


Smiley Re: 2 Katzen - geht das gut?
Hallo Qnep,



ob das gut geht, kann man im Voraus nicht sagen. Wenn es möglich ist, suche eine liebe ruhige Katze im Tierheim, nehme sie versuchsweise für einige Wochen nach Hause, dann wirst Du sehen, ob die beiden zusammenpassen. Das Alter einer Katze sehe ich nicht als so relevant an. Meine beiden Pfleglinge sind weder Geschwister noch Meikatzen und sehr unterschiedlichem Alter. Sie vertragen sich, schmusen miteinander aber Streiten auch mal, weil das alle Katzen so machen. Vielleicht musst Du, wenn Du am Abend nach Hause kommst, die Wohnung etwas aufräumen, aber das ist auch schon alles und es kommt nicht immer und nicht täglich vor. Tiere haben untereinander immer mal Meinungsverschiedenheiten und das ist normal. Natürlich gibt es auch Katzen, die sich überhaupt nicht vertragen können. Die kann man dann auch schlecht zusammen lassen. Da haben die Katzen weniger Stress, wenn eine mal schnell wieder zurückgegeben wird.



Probier es halt einfach mal aus.

Unten auf dem schlechten Foto schmusen Sweety - 4,5 Jahre alt und DaCapo - fast 8 Monate alt. Gestern noch haben sie gerauft wie die Besenbinder.



LG marilse.

geschrieben von

Anhang
Bild 10306 zu Artikel 497602

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: