title image


Smiley Re: Im Netz wird Front.mdb beim Schließen zerstört
Zitat: "Wir haben im Netz am Server liegen, einmal die front.mdb und einmal die tabellen.mdb, die zusammenarbeiten.

Es wird in unregelmäßigen Abständen, aber NUR beim Schließen der Front.mdb diese unreperabel zerstört. Dabei bleibt bei diesem Fehler die front.ldb stehen."



Mit der (allgemeinen gültigen) Empfehlung, nur das Backend auf den Server zu legen und jedem lokal ein Frontend zu geben, könnte Dein Problem (vielleicht) gelöst sein.



Nachtrag:

Zunächst würde ich vor der Neueinspielung der lokalen Frontends diese "auffrischen".

Sollte sich also ein versteckter Defekt eingeschlichen haben, könnte das helfen (und wirkt auch hinsichtlich der Performance Wunder.

1. Lege eine neue leere Datenbank an.

2. Importiere die Objekte aus dem alten (nicht defekten) Frontend

3. Stelle die Einstellungen unter Extras/Start richtig ein.

4. Stelle die Verweise ein.

5. Schließe die Datenbank

6. rufe Access auf und wähle "komprimieren+reparieren", speichere die Datei unter einem anderen Namen.



Verteile diese neue Version lokal.


Gruß Highnoon

Feedback ist die beste Möglichkeit zu sagen, ob die Antwort geholfen hat!

So lange man zum "Beenden" von Windows erst auf den Start-Button drücken muß,
braucht man sich über Bug's nicht zu wundern.

Aber: "Geht nicht" ist weder eine Fehlermeldung, noch ein Bug der MS-Software!

Access2003- (noch) mit DAO

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: