title image


Smiley Re: Maxima bestimmten in einem Intervall
1. Du brauchst ein Kritierium um bestimmen zu können, welche Werte zu genau einer Schwingung gehören (z.B. feste Anzahl Meßwerte bei gleicher Abtastrate oder eine Schwingung geht vom ersten postiven Wert zum letzten negativen Wert, danach neue Schwingung usw)

2. Danach brauchst du zwei Schleifen. Die äußere für jede Schwingung, die innere für alle Werte der Schwingung. Maximum merken dürfte dann in der inneren Schleife kein Problem mehr sein. Evtl. noch auf das Vorzeichen achten, wenn es dir nur um den größten Betrag geht und nicht den größten Wert.



Viel Erfolg beim Umsetzen ;-)
VG, Bernd


Smart-Questions: smart-questions_de

SSCCE: Short, Self Contained, Correct (Compilable), Example

Posting... And You: http://de.youtube.com/watch?v=Uw5-GOG8SXo




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: