title image


Smiley Re: was haltet ihr von www.eck5.de
Hallo,



> was machen die leute, die die barrierefreiheit des internets nutzen müssen wenn

> sie englische seiten anschauen die auch grösstenteils klein geschrieben sind !?



Englisch ist eine eigene Sprache mit eigenen Regeln. Und übrigens wird auch im Deutschen größtenteils kleingeschrieben; verglichen mit dem Englischen werden nur wenig mehr Wörter pro Satz großgeschrieben. Zwischen Deutsch und Englisch existiert hier praktisch kein Unterschied; ein Vergleich mit dem Chinesischen wäre an dieser Stelle aufregender. ;)



> für mich ist die gross und kleinschreibung der deutschen sprache (und jeder

> anderen auch) völlig sinnfrei und sollte abgeschafft werden.



Studien belegen, daß Großschreibung nach deutscher Manier die Lesbarkeit eines Textes erhöht. Auch im Englischen. Und dort auch für Muttersprachler.



Deinen Beitrag habe ich mit deutlich verringerter Geschwindigkeit gelesen, häufiger mußte ich mal zum vorhergegangenen Wort blicken. Ich denke, daß der Zeitverlust so ca. 30% beträgt, was nicht so sehr an den komplexen Inhalten lag, sondern schlicht an unterschlagener Interpunktion und mangelnder Großschreibung.



> wenn ich nach einem punkt immer gross schreiben muss brauch ich auch keinen punkt

> (siehe englisch)



Im Englischen wird nach einem Punkt ebenfalls zwangsweise großgeschrieben. Wenn Du das, was Du beschreibst, wirklich schon mal beobachtet hast, dann handelte es sich dabei nicht um Englisch, sondern maximal um Pidgin. ;)



Davon abgesehen ähnelt ein Punkt sehr stark einem Komma. Anschließende Großschreibung vereinfacht das Weiterlesen also deutlich.



> hmm dann passt aber meine breite nimmer wenn ich sage ok die navigation ist

> so flexibel, dass man die schrift beliebig skalieren können soll.



Entweder es erscheint ein die Benutzbarkeit nicht unbedingt erhöhender horizontaler Scrollbalken ... oder es wird umgebrochen. In letzerem Fall sollte eine Überlappung der Elemente allerdings ausgeschlossen werden.



> (springt ne ul eigentlich automatisch innie nächste zeile, wenn in der 1. kein

> platz mehr ist ?!!



Das zu entscheiden ist Sache von CSS.



> dazu müsst ich ja ganz neu mit linux anfangen und alles da lernen



Live-CDs benötigen keinerlei Fachwissen, es muß auch nichts installiert werden (wobei letzteres als Option auch letzte Spuren von Microsoft aus dem System vertreiben könnte ;)). Von daher mußt Du auch nichts lernen. Bei einigen seltenen Konstellationen klappt der Startvorgang leider nicht, so daß der Nutzer einige Parameter angeben muß, die aber durch ausführliche Hilfe erläutert werden. Vorsicht: Falls ein multimedial vorbelasteter Windows XP-Nutzer mit komplexen graphischen Erwartungen einen Versuch unternehmen sollte - moderne Linux-Desktops sind vergleichsweise Design, während das XP-Spiel mit zwei, drei Farben eher mit einem gut gepflegten Komposthaufen zu vergleichen ist. Also: Nicht irritieren lassen. ;)



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: