title image


Smiley Re: hp dvd 640 liegt in den lezten zügen...
Zunächst mal mußt Du unterscheiden zwischen der gesetzlich geregelten Gewährleistung:

http://www.verbraucherzentrale-nrw.de/UNIQ114415483328127/link9403A.html

für die ausschließlich der Händler der Ansprechpartner ist und der freiwilligen Garantie.



Letztere bieten viele Hersteller und auch manche Händler (wobei nicht wenige Händler selbst Garantie und Gewährleistung verwechseln und deshalb doch keine Garantie bieten) an.



Da Garantie eine freiwillige Leistung ist kann sie beliebig gestaltet oder eingeschränkt werden (Garantiebedingungen lesen!) und/oder auch was extra kosten. Die Gewährleistungsansprüche bestehen unabhänig von einer möglichen Garantie, werden also durch die Garantie nicht berührt!



Optische Laufwerke werden kaum repariert (lohnt einfach nicht bzw. ist nicht möglich) sondern allenfalls getauscht.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: