title image


Smiley Bitverknüpfung und Vergleich sind zwei verschiedene Sachen
Dev hat's ja schon gesagt





Version 1 ist eine der Möglichkeiten, sehr schwer aufzufindende Fehlerquellen im Code einzubauen





Das hier:



If (test1 Or test2) > ergebnis Then



sind zwei Anweisungen, die man auch so schreiben kann:



Dim x as Long



x = test1 Or test2 '// Bitverknüpfung



If x > ergebnis Then '// Vergleich

'...

End If







Das hier:



If test1 > ergebnis Or test2 > ergebnis Then



sind ebenfalls zwei Anweisungen, aber das sieht ganz anders aus, wenn man die aufteilt:





If test1 > ergebnis Then '/ erster Vergleich



   If test2 > ergebnis Then '/ zweiter Vergleich

   '...

   End If



Else

   If test2 > ergebnis Then '/ zweiter Vergleich

   '...

   End If



End If

[Edit] Else-Zweig vergessen [/Edit]





Zu IIF: (janein's Beitrag)



IIF würde ich nicht nehmen!

Es ist zwar richtig, daß bei IIF ein paar Zeichen weniger Code zu tippen sind,aber:



IIF ist meiner Zeitmessung nach ca 5 mal langsamer wie ein normaler If Then Else



Das sollte einem zu Denken geben, warum sollte man absichtlich langsamen Code schreiben?








Gruß
Gaga

___________________________________________________________________

Profilösungen für VB6
wenn nicht anders angegeben, sind alle Codebeispiele nicht getestet, nur getippt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: