title image


Smiley Waffelteigproblem x-posting Heimwerker
Hallo Leute,

da wir hier schon des öfteren kulinarische Themen behandelt haben, hier nun mein Problem.

Unsere Tochter veranstaltet mit ihrer Schulklasse morgen einen Kuchenbasar. Sie hätte gern unser Waffeleisen mitgenommen, um Vorort frische Waffeln zuzubereiten. Nun gibt es ja diesen Fertigteig in der Flasche. Wasser (oder Milch?) drauf, schütteln und fertig. Nun mag man über das Zeugs denken, was man möchte, für morgen muss es halt mal so gehen. Jetzt das Prob: ich habe versehentlich statt Waffelteig, Eierkuchenteig erwischt. Geht das damit auch? Oder kommt da am Ende nur Ungenießbares raus? Leider liegt das nächste Geschäft, wo es sowas zu kaufen gibt x-Kilometer weit weg. (Provinz eben).

Habe das auch im Heimwerkerforum gepostet. Da hilft man auch bei Essen und Trinken.

vielen Dank schon im Voraus von Olaf
...nicht`s Trübes in Triebes, nur Liebes in Triebes, Gott gib es !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: