title image


Smiley COM Server auf Terminal Server??
Hallo,

ich habe eine Applikation die im Zuge eines Aufbaus eines Terminal Servers(TS) umgeschrieben werden soll. Mein Idee wäre, eine Active-Exe und ein Standard-Exe zu bauen. Die Standard-Exe kann jeder TS-User starten und diese ermittelt dann ob bereits eine Instanz der ActiveX-Exe läuft, falls nicht wird eine gestartet. Nun die Frage: was passiert wenn z.B. User1 die ActiveX-Exe startet, und nach 2 Stunden das Prog schließt, zwischenzeitlich jedoch UserB ebenfalls mit der ActiveX-Exe arbeitet. Bleibt diese dem UserB erhalten?

Eine andere Frage: Wenn UserA einen Datensatz locked (wird über die ActiveX-Exe gemacht) und das Standard-Exe Prog terminiert, wird dann der Datensatz freigegeben?



Danke

Egon

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: