title image


Smiley Kabel für DSL
Hallo,



ich denke ich bin hier in diesem Forum richtig, ansonsten bitte verschieben.

Ich habe aktuell vor DSL einzurichten. Soweit so gut. Wir haben bei uns keine TAE Dose sondern bisher direkt von der "Telekom-Anschlussstelle" 2 Kabel in den NTBA und von dort Telefon und Internet. Beim Splitter (Vogt electronic) habe ich 9 Anschlüsse (im Splitter für direkten Kabelein- /-ausgang. Diese sind wie folgt bezeichnet: Amt b a; La Lb; W; b2 a2; DSL b a. Ich habe jetzt die Eingangskabel in Amt und von La Lb die Kabel in den NTBA. ISDN (Telefon und Internet) "läuft" damit einwandfrei.

Jetzt möchte ich allerdings ins Dachgeschoss die DSL-Leitung zum DSL-Modem (Siemens Speedstream) legen. Dafür liegt bereits ein 4 adriges Kabel für ISDN bisher. Wie kann ich mit den 4 Adern das DSL-Modem "bedienen"? bzw. welche Kabel benötige ich aus dem 8-adrigen Netzwerkkabel? Ich denke mal die 2 Ausgänge aus dem Splitter reichen mit den 2 Adern nach oben. An welche Kabel aus dem Netzwerk-Kabel muss ich denn die 2 ankommenden Kabel dann verbinden? Im Nettzwerk-Kabel habe ich Schwarz, Rot, Grün und Blau sowie die jeweilige Kombination mit weiss.

Danke für die Hilfe schon mal!!



Viele Grüße

Ralf

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: