title image


Smiley Eine sehr unkonventionelle ...
Art der Einrückung verwendest du da...



Ich würde es so schreiben:



Dim SQL as String, Verarbeiten as Boolean, File as String, _

DB As DAO.Database, RS AS DAO.Recordset

Set DB = CurrentDb

file = Dir(EXCEL_EING & "ze*xls", vbNormal)

Do While Len(file) > 0

Verarbeiten = False

SQL = "SELECT Ausgang, Eingang FROM ExBelege WHERE Belegname = '" & file & "'"

Set RS = DB.OpenRecordset(SQL, dbOpensnapshot)

If Not RS.EOF Then

If IsNull(RS!Eingang) Then

Verarbeiten = True

end if

end if

RS.Close

If Verarbeiten then

'---------------------- die Daten werden jetzt verarbeitet

End If

file = Dir()

Loop

Set RS = Nothing





d.h.: mit der Zeile hinter Do, If, For usw. rückt man ein, und mit dem Loop, End If, Next rückt man wieder aus.


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: