title image


Smiley Einstellungen zum Startverhalten von Windows
Hallo Gemeinde,



ich habe vor ein paar Tagen in der Verwandtschaft eine Telefonanlage installiert. Das klappte auch soweit, nur wird jetzt bei jedem Hochfahren der Installationsordner, in dem ich die Setupfiles gelagert hatte (e:\downloads\treiber\eumex), automatisch geöffnet.



Das macht mir die Onkels ein bißchen kirre. Man kann zwar gefahrlos schließen, aber es nervt halt.



Das Öffnen des Ordners geschieht nicht durch den klassischen Autostart-Ordner, denn da ist nichts dergleichen zu finden.



Es gab doch mal so einen Befehl, mit dem das gesamte Startverhalten von Windows beeinflussen konnte; da konnte man auch z.B. RegistryEinträge wie Run, RunOnce etc sichtbar machen und bei Bedarf testweise dekativieren. Man gab das in der Ausführen-Zeile im Startmenü ein, so ähnlich wie der Regedit, nur halt für das komplette "Startverhalten" von Windows, innerhalb und außerhelb der Registry. Wie hieß das Ding nochmal, und wo ist es zu finden?



Achja, WinXp SP2 wird gefahren.



Grüßle

Martin
Atrus2711 ät gmx punkt net
Meine Beiträge zu MS Office betreffen stets Version 2000,
wenn nicht anders angegeben.




geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: