title image


Smiley Batteriebetriebenes Gerät gesucht (Kaufberatung)
Hallo zusammen,



ich bin auf der Suche nach einem PDA. Meinen ersten Royal DaVinci habe ich verkauft, weil:

1. es eingestellt wurde und ich daher die Hoffnungen auf das Erscheinen eines Englisch-Deutschen Wörterbuchs aufgeben mußte.

2. der Lautsprecher viel zu leise war.



Mein jetziger Psion Revo gefällt mir zwar sehr gut (Super-Tastatur, großer Bildschirm, der ideal für Excel-Tabellen ist), aber die ewigen Probleme mit den eingebauten NiMh-Akkus machen mich fertig. Ich will wieder ein Gerät mit handelsüblichen Batterien und einem Low-Warnsignal!



Mein zweiter Psion, der 5MX Pro hat auch gutes Display, Tastatur, wird mit handelsüblichen Batterien betrieben (hat sogar einen Sicherungsakku für den Datenerhalt während des Batterienwechsels), aber bei diesem Vieh ist das Displaybabel gebrochen und ich bin nicht so gut im Feinlöten. Außerdem geht beim Fallen eines schweren 5MX Pro (im Gegenteil zum leichten Psion Revo) Rückzuck das Display zu Bruch, was bei meinem schnell passierte. Daher will ich kein so schweres Gerät mehr. Auch will ich kein zweiteiliges mit einem aufklappbarem Display, denn die Displaykabel sind nur für eine begrenzte Anzahl von Biegungen ausgelegt und gehen bei einer sehr intensiver Benutzung bald kaputt. Wahrscheinlich wäre ein Palm-formiger PDA daher das Richtige.



Meine Anforderungen sind also:



1. ein Gerät mit einer OS-Version, zu der es einem großen Software-Umfang gibt, darunter unbedingt ein Deutsch-Englisches Wörterbuch. Wenn es eins gibt mit Sprachausgabe der englischen Aussprache, wäre ganz toll. Palm? Welche OS-Versionen gibt es bei Palm und inwieweit sind sie untereinander kompatibel? Bei Psion habe ich leider das Problem, daß mein großes Addressbuch sich nicht zurück vom Psion 5MX Pro auf den Psion Revo importieren läßt (hin ging) und mit den neuen Symbian-Versionen soll das Ganze sowieso nicht kompatibel sein, denn Symbian ist mit Psion wohl unkompatibel, obwohl eine Weiterentwicklung. Kann man die Addressbücher, Agendas, Excel- und Word-Dokumente von älteren Palms problemlos auf die neuesten migrieren?



2. Handelsübliche Batterien (sehr wichtig!). Das Gerät sollte möglichst lange laufen, mind. 2-3 Wochen. Farbe oder monochrom ist egal. Auch eine zuverlässige akustische Low Akku-Warnung muß es haben. Im Prinzip wären interne proprietäre Lithium-Akkus auch OK, wenn man sie ohne Löten auswechseln könnte und sie nicht mehr als 10 Euro im Großhandel kosten würden. Ein Sicherungsakku oder eine Speicherart, die die Daten auch mit leeren Akkus hält, ist ein Muß! Meine Frau schafft es nicht, Ihre Daten häufig zu sichern und ich komme nur einmal in 6-12 Monaten dazu.



3. Bruchsicher. Display und Gehäuse muß beim paar Mal hinfallen auf Beton oder Kachel nicht leicht zu Bruch gehen. Ob diese Eigenschaft durch ein geringes Gewicht oder eine gute Display-Isolation erreichbar ist, weiß ich nicht. Erfahrungen von Euch wären interessant. Auch das Gehäuse sollte bruchsicher sein: mein Psion 5MX Pro hatte hier und da einen Riß im Plastik-Gehäuse. Der Psion Revo ist dagegen wesentlich robuster.



4. Es muß eine Möglichkeit geben, die Daten zu backupen, wobei die Backup-Software unter W2000 und XP lauffähig sein muß.



5. Wäre nett (nicht zwingend), wenn es für das Gerät eine Excel-Applikation gäbe, die mehrere Tabs in einem Dokument unterstützen würde. Bei Psion gab es das nie. Beim neuen Symbian soll es gehen, aber es ist ja nicht abwärts kompatibel.



6. Eine Möglichkeit, eine externe Tastatur anzuschließen wäre ebenso nett (nicht zwingend).



Welche Geräte mit welcher Zusatzsoftware sind für diese Vorstellungen geeignet? Auch über die Nennung von mehreren Geräten wäre ich natürlich erfreut.



PS: meine Wünsche resultieren aus Erfahrungen mit o.g. Geräten. Wenn ich bereits einen Palm oder ein Windows-Gerät hätte, wäre die Liste vielleicht länger. Gibt es daher mir noch nicht bekannte spezifische Nachteile anderer Geräte, die Euch so stören, daß ich darauf auch achten sollte?



Grüße

Tester32

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: