title image


Smiley Probs Netzwerk mit 2 Rechnern XP Pro SP2
Hallo,



ich habe ein Problem da ich XP pro SP2 zum ersten Mal nutze.



Ich habe folgende Einstellungen auf Rechner 1 gemacht:



Betriebssystem => Windows XP pro SP2

Rechnername => Server

Benutzer => PeterS (Gruppe Administrator) (kein Kennwort)

Benutzer => Peter (Gruppe Administrator) (kein Kennwort)

Arbeitsgruppe => 12

Feste IP im Protokoll TCP/IP => 192.168.0.XX





Ich habe folgende Einstellungen auf Rechner 2 gemacht:



Betriebssystem => Windows XP pro SP2

Rechnername => Peter1

Benutzer => Peter (Gruppe Administrator) (kein Kennwort)

Arbeitsgruppe => 12

Feste IP im Protokoll TCP/IP => 192.168.0.YY





Auf beiden Rechnern wurde das einrichten von Heimnetzwerken ausgeführt.

Auf beiden Rechnern wurde in die „EINFACHE DATEIFREIGABE“ kein Häckchen eingetragen.



Schritt 1

Auf Rechner 1 habe ich jetzt den Ordner „Transfer“ freigegeben.

Fregabename => Transfer

Berechtigung => Jeder (Vollzugriff, ändern, lesen)

KEIN ZUGRIFF VON RECHNER 2 MÖGLICH!



Schritt 2

Berechtigung => Peter (Vollzugriff, ändern, lesen)

KEIN ZUGRIFF VON RECHNER 2 MÖGLICH!



Schritt 3

Sicherheit => Peter (Alles x)

KEIN ZUGRIFF VON RECHNER 2 MÖGLICH!



Schritt 4

Berechtigung => Peter1 (Vollzugriff, ändern, lesen)

KEIN ZUGRIFF VON RECHNER 2 MÖGLICH!



Schritt 5

Sicherheit => Peter1 (Alles x)

KEIN ZUGRIFF VON RECHNER 2 MÖGLICH!



Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende, unter Windows 2000 war die Freigabe so easy.



Vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen. Ich möchte gerne weiter in Einer ARBEITSGRUPPE arbeiten, da ich von Domän einrichten gar keine Ahnung habe.



Danke



Peter



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: