title image


Smiley Netzwerkszugriff mit 2 Routern
ich habe 2 Router hintereinander geschaltet. Router1: AVM Box 7050, auf einem freien Ethernet Port den 2.ten Netgear Router RP114.

AM 1. ten Router hängt ein PC, am 2.ten Router sind 2 PC's angeschlossen. Nur habe ich jetzt ein Problem. Ich kann intern nicht mehr kommunizieren. Bei ZoneAlarm kann ich einen gesicherten Bereich angeben. Ich nehme hier den Adressbereich des jeweiligen Routers ausser dem Gateway, dann kann ich jedoch nicht intern Arbeiten. Nehme ich die Gateway Adresse des 2. Routers hinzu kann ich sofort die Firewall in den PC's auf dem 2.ten Router vergessen. Habe ich hier einen Denkfehler ? Reicht es für die Rechner am 2.ten Router wenn ich auch hier das Gateway des 1. Routers sperre ?

Netzwerkadresse AVM BOX: 192.168.178.1 ( Gateway) DHCP ist an.

Netzwerkadresse WAN Netgear 192.168.168.10 Auf Ethernet der AVM BOX

Netzwerkadresse LAN Netgear 192.168.0.1 ( Gateway) DHCP ist an



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: