title image


Smiley Pinnacle Studio 10 - wann ist der Hardwarehunger halbwegs gesättigt?
Hallo zusammen.



Ich habe Studio 10 geschenkt bekommen, habe es installiert (samt Problemen bei der Registrierung). Danach hab ich es auf Version 10.1 upgedatet (60MB!! Was machen denn die Leute ohne ADSL?). Vorher hab ich mit Version 8 gearbeitet.



Erster Start, erste Ernüchterung - Bild und Ton laufen nur seehr ruckelig. Blick auf die Verpackung, Systemanforderungen nicht erfüllt - Mist! OK, ich habe eine wirklich alte Grafikkarte im PC (Geforce 2 MX) aber bei Studio 8 ist alles noch geflutscht und am Rohmaterial hat sich ja schliesslich nichts geändert. Was? Eine Soundkarte für Direct X 9 braucht es mindestens? Hey, mein Camcorder nimmt auch nicht in 5.1 auf!!! Arbeitsspeicher kontrollieren - boah - die ganzen 512 MB weg wenn das Programm nur mal gestartet ist. Immerhin hab ich bei der Prozessormindestgeschwindigkeit ein sattes Polster von 0,4 GHz (1,8 statt 1,4 GHz ;-)



Mein erster Gedanke war "Dann gibts halt mal eine neuere Graka", wenn es nicht das neueste Modell ist kostet das ja nicht die Welt. Nur ist es damit getan? Bevor ich diesen Beitrag schrieb hab ich natürlich ein bisschen im Forum gestöbert. Da fand ich einige Leute mit deutlich besserer Hardware aber dem selben Problem.



Jetzt bitte ich um eure Meinung:

Hat es überhaupt Sinn wenn ich eine neue Grafikkarte kaufe oder braucht es einen neuen PC bzw. stattdessen wieder Version 8?

Was hat Pinnacle bloss mit dem Programm angestellt, dass das solche Anforderungen stellt?



Schönes Wochenende wünscht

Walter



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: