title image


Smiley War gerade beim Tierarzt.....Hat gleich eine Wurmkur bekommen
meine Katze "Tinka".

Keine Tabletten sondern die Spritze mit der Paste.

Dann wollte ich helfen, da sagt der Tierarzt, "nee, das geht so am Besten".



Wie ?

Er legte die Hand auf den Kopf der Katze, nahm das Ohr zwischen

Daumen und Zeigefinger und zog das Ohr etwas nach hinten.

Die Katze öffnete das Maul und man konnte schön die erste Ladung einspritzen.

Den Kopf konnte die Katze nicht wegdrehen.

Das gleiche nochmal, und die 2. Ladung war drin.

Ganz einfach, wenn man es weiss.



Gruss BOB



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: