title image


Smiley Baumschaukel: wie kann man die Schaukel vom Stamm abhängen?
Hallo,



Wir möchten eine Baumschaukel montieren.

Leider steht uns als Baum nur ein Ahorn zur Verfügung.

Das Problem ist, dass die Äste schräg nach oben wachsen und nicht unbedingt wie diese schönen Klischee-Bäume waagerecht (jedenfalls im unteren Teil der Krone).



An einen waagerechten, starken Ast wäre es ja kein Problem, die Schaukel zu befestigen, aber an einen schräg verlaufenden Ast sind ja die Seile unterschiedlich lang, also kann keiner drauf schaukeln.



Ich stelle mir also vor, die Schaukel nicht an einem Ast zu befestigen, sondern eine Art Ausleger direkt am Stamm zu befestigen, an welchem dann die eigentliche Schaukel hängt.



Im Elektrohandwerk kennen wir z.B. diese Wandausleger für Kabelpritschen, die bis zu einem Meter lang sein können.

Statt einer planen Montagefläche mit Befestigungsbohrung müsste so ein Ausleger am Anfang nun halt eine Art Schelle besitzen, die groß genug ist, dass sie den Stamm (15 ... 20 cm) umfassen und klemmen kann.

Um die Last-Momente an diesem Hebel abzufangen, müssten zwei ähnliche Schellen übereinander montiert werden und eine diagonale Verstärkungsstrebe eingefügt werden.



Für eine Schaukel möchte ich nun auch nicht allzuviel Aufwand treiben (nicht, dass das ganze nachher wie eine Industrieanlage aussieht), aber weiss vielleicht jemand, was ich meine und kann mir einen Tipp geben, ob es da irgendwelche Normteile gibt?



Ampeln oder andere Dinge werden doch auch häufig mit Schellen an Masten befestigt.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: