title image


Smiley laptop->rückpro
hallo, möchte mir einen laptop kaufen, hätte da noch 2 fragen:



ich möchte den latpop an meinen rückwandprojektor anschließend (sagen axium), dieser hat eine auflösung von 1280x720 - die notebooks haben aber ja alle andere auflösungen. könnte es da probleme geben?

könnte mir gut vorstellen dass das sehr an der leistung nagt wenn der prozessor permanent eine 2. auflösung berechnen muss!

ach ja - gibt es überhaupt laptops mit dvi ausgang? habe schon viele mit vga ausgang gesehen, jedoch dvi noch nicht. wäre schon sehr wichtig!



und eine 2. frage:

möchte meine mp3s auf einer externen festplatte speichern, allerdings nicht auf einer handelsüblichen mit usb (weil ich denen nicht so vertraue), sondern auf einer richtigen festplatte bspw. von seagate. welche möchglichkeiten habe ich da?

mir ist nur ein zusätzlicher rechner eingefallen in dem ich diese festplatte dann einbaue und über netzwerk die mp3s abspiele, aber diese methode fände ich sehr umständlich, vielleicht fällt euch ja etwas besseres ein!



bitte um info!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: