title image


Smiley Access-Datenbanken in verteilten UNC-Pfaden prüfen
Ich habe in einer Windows-Umgebung mehrere Access-Datenbanken verteilt liegen, die nur per UNC-Pfad erreichbar sind (also zB. \\rechner1\share1\db.mdb ...)

Ich suche eine Methode, um diese Datenbanken auf Integrität zu prüfen.

Ich hatte da zB. (Active)Perl im Sinn, denn das kann ja mit Access umgehen. Nur muss ich da für jede Datenbanke eine extra ODBC-Quelle anlegen und funktioniert das so, wie mir das vorschwebt ?



Es ist ein sehr wichtiges Projekt und ich bin für hilfreiche Tipps dankbar !

Und um es vorwegzunehmen: Access ist in diesem Zusammenhang leider momentan unerlässlich. Ich weiß selbst, dass eine vernünftige Datenbank hier besser wäre ;o)
Dunkel sie ist, die andere Seite ...!

Halts Maul Yoda und iss deinen Toast !


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: