title image


Smiley Warum ist das so??
Hallo Zusammen,



ich habe folgende Situation im Badezimmer:

Boden ist gefließt, Wand ist gefließt. Der Übergang ist mit eine Silikonfuge abgedeckt. Nun fängt es an, sich an einigen Stellen von dem Boden bzw. der Wand zu lösen, bzw. abzureissen. Anscheinend hat sich der Estrich doch noch etwas gesenkt - leider :-(( . Im Flur ist das ja aber ähnlich. Aufbau hier: Boden gefließt, Wand mit sogenannten Sockelfließen. Auch hier ist mit Silikon verfugt. Der einzige Unterschied ist der, dass die Form des Silikonstreifens im Bad ein "Dreieck" ist, also sowohl auf dem Boden,- wie auch den Wandfließen zu gleichen Teilen liegt und im Flur das Silikon genau dazwischen. Ein Bekannter hat mir die gleiche Situation bestätigt. Bad schlecht (Silikon reißt)- Flur gut (Fugen ok!).

Gibt es hierfür eine plausible Erklärung?

Das soll nicht heißen, dass ich täglich darauf warte, bis im Flur eine ähnliche Situation eintritt ;-)



Gruß

Rainer

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: