title image


Smiley Windows nach Trojanerbefall schnarch-langsam
hab mal gesucht.. aber unter dem Begriff "langsam" nix gefunden



vor ein paar Tagen fiel mein Rechner durch unkontrollierte Kommunikation auf...

-> ein Trojaner benutzte meinen Rechner als Spamschleuder. hmmm



Norton kam dann mit serienweisen Meldungen daß mein Server das leider nicht weiterleiten konnte.





ein nachinstalliertes FreeAV fand nichts...





also auf einer 2tem Platte ein Backup eingespielt und die befallen Platte als 2te reingehängt. Dann wieder FreeAV drauf.. und siehe: um die 20 Viecher gefunden.



die gereinigte Platte wieder als Bootplatte... der Rechner startet normal... einloggen ganz OK... die Ikons bauen sich normal schnell auf... ein Klick auf den IE... und schon mal ne Tasse Kaffee holen.

wenn die getrunken ist mal wieder auf den Bildschirm schauen.. ist da schon was? nö.

Affengriff... Taskmanager, kein Programm läuft, CPU Auslastung 3%, ach... jetzt doch ... Der Internetexplorer... da isser ja... aber... keine Rückmeldung? doch jetz geht er wieder. Weblink eingegeben.. aber nix passiert... nach 10 Minuten fngt die Seite ansatzweise an zu laden. Nach 20 Minuten war die Seite dann fertig.



usw. usw.



das ist mit allen Programmen so.



Abgesichert starten alle Programme in der gewohnten Geswindigkeit



irgendeiner eine Idee?

ich bin kurz vor der Neuinstallation



Thomas





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: