title image


Smiley Das ist mir nicht ganz klar, wer weiß Hilfe?
Nach meinem bisherigen Wissen liegt auf VHS das Signal genau so vor, wie es am Composite übertragen wird. Das heißt entweder hat dein Videorekorder Panasonic NV-FJ630 einen Kammfilter eingebaut, um Luminanz und Chrominanz zu trennen, oder dein Capturedevice Hauppauge WinTV PVR USB2 merkt, dass am S-Video kein Farbsignal anliegt und interpretiert das Luminanzsignal wie Composite. Ich würde das beides aber als wilde Spekulation bezeichnen, weil deine Aussage allem entgegensteht, was ich bis jetzt gelesen habe. Ganz im Gegenteil: Es wird immer wieder bemängelt, dass man bei Übertragung eines Videosignals vom VHS-Recorder über S-Video keine Farbe hat.

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: