title image


Smiley Re: Dateneingabe über Formular klappt nicht
Hallo,



lass mich Dir kurz mein Schema erklären:



+ Die Tabelle (CpuBild) enthält ein CPU-Bild. Hierfür habe ich eine Extra-Tabelle definiert, weil ein Freund mir dazu geraten hat (Warum, dass weiß ich nicht mehr so genau).



+ Die Tabellen (CpuHersteller), (CpuKlasse) und (CpuCode) enthalten lediglich den CPU-Hersteller, die CPU-Klasse (z. B. 386) und den CPU-Code (z. B. i386 DX). Der CpuCode ist eine Art Unterklasse. Diese Gliederung habe ich der Internetseite "www.cpu-collection.de" entnommen.



+ Die technischen Attribute der CPUs habe ich auf die beiden Tabellen (Hauptprozessor) und (CpuSpezifikation) verteilt. Laut einem anderen Freund gibt es von einem Hauptprozessor verschiedene Spezifikationsnummern (bei Intel: sSpec Number), die sich bzgl. bestimmter Attribute voneinander unterscheiden.*



Demnach gibt es also einige wenige CPU-Hersteller, mehr CPU-Klassen, noch mehr CPU-Codes, noch viel mehr Hauptprozessoren und noch viel, viel mehr Spezifikationsnummern.



Um noch mal gezielter auf Deine Antwort eingehen zu können:



- (CpuBild) m:1 (Hauptprozessor), ' Warum überhaupt? gibt es mehrer Bilder zu einem Proz.? / eigentlich nein - vielleicht sollte ich beide Tabellen einfach zusammenfassen;



- (CpuHersteller) m:1 (Hauptprozessor), 'ok, mehrere Hersteller zu einem Proz./ ursprünglich hatte ich diese Beziehung andersherum gesetzt: ein Hersteller produziert verschiedene Proz.;



- (Cpu Klasse) 1:m (Hauptprozessor), 'ok, eine Klasse---mehrere Proz./da stimme ich zu;



- (CpuCode) m:1 (Hauptprozessor) und ' warum? Ein Proz. --- ein Code/ der CPU-Code ist eine Art Unterklasse, die mehrere CPUs umfasst (z. B. Pentium MMX Desktop);



- (Hauptprozessor) 1:m (CpuSpezifikation), ' Warum? ein Proz.-- eine Spez./der Klarheit wegen, hätte ich es wohl besser "Spezifikationsnummer" anstatt (CpuSpezifikation) nennen sollen;



Eigentlich würde ich mir auch wünschen, dass die Beziehungen anders herum lägen. Dann wäre das zugehörige DB-Formular wohl einfacher zu erstellen. Ein bisschen Knobelei liegt sicherlich noch in den einzelnen Begrifflichkeiten, wie z. B. der Spezifikationsnummer, versteckt. Ich danke Dir, dass Du Dich in mein Schema hineingedacht hast. Deine Verbesserungsvorschläge werde ich ausprobieren.



Viele Grüße aus Berlin,

Andreas



*Mittlerweile bin ich mir allerdings nicht mehr sicher, ob dem wirklich so ist. Evtl. wird der einzelne Hauptprozessor auch nur eindeutig durch eine Spezifikationsnummer identifiziert - wie auch Du schon geschrieben hast.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: