title image


Smiley Re: Hmpf.....
Der TCA 965 wäre ja gut, er hat hohe Eingangsspannung, hat Referenzspannung und für LEDs genügend belastbare Ausgänge. Leider brauche ich drei LEDs zur Anzeige und bei Unterspannung soll ein Reset-Impuls erfolgen. Also müßte ich dafür schon mal den "unterhalb Fenster" opfern. Dann bleiben nur zwei LEDs, "innerhalb Fenster" und "oberhalb". Und die vierte "außerhalb" nützt gar nichts, weil die zusammen mit "oberhalb" leuchten würde. Darum nehme ich jetzt einen 4-fach Komparator. Hab schon fertig und bin an der Platine. Nur die Referenzspannung.... Den Referenzdioden muß man auch hinterherlaufen, Reichelt hat sie noch im Katalog, aber nicht mehr lieferbar. Vorerst nehme ich wohl eine Zenerdiode dafür.



Gruß

H.D.T.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: