title image


Smiley hab mal ne Antwort von Whiskas bekommen
ich hatte angefragt, warum es kein Whiskas Maus gibt, obwohl Fanni Whiskas eh nicht mag, egal..

die Antwort kam prompt!

Es gibt kein Whiskas Maus, weil Tiernahrung Bestimmungen unterliegt, man darf Knochen und Fell nicht verarbeiten.

Daher wäre "Maus" Futter in der Herstellung zu teuer, da die Mäuse entfellt und entbeint werden müßten, der Aufwand ist so groß, daß eine Portion Futter ca. 4-5 Euro kosten würden.



Grüßchen auch an deine Pflege-Pelztiere!

Christine













geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: