title image


Smiley Re: In welchem Jahrhundert lebst du denn?
Als alter Heiseaner bin ich da natürlich im Bild, aber das ist doch letztendlich nur eine Frage der Kalkulation. Wie er selbst schreibt hat er schon einen Auftrag sausen lassen und du weißt ganz genau, dass sich sowas rumsprechen kann. Da gilt es eben das Ganze mal durchzurechnen und da können sich im Effekt die Lizenzen - die ja auch nicht auf ewig terminiert sind- durchaus rentieren. Man muß ja nicht den kompletten "Aufwasch" mitnehmen. Die Zeit sowas durchzurechnen muß man sich nehmen. Vielleicht kommt es sogar am billigsten wenn er für ein halbes Jahr ein Büro mietet. Leerstehen tun davon ja genug und das Problem mit "in seinem Haus" wäre auch geklärt.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: