title image


Smiley Re: Aktuelle Internetstörung ?!
In der Regel ist aber nur der Zugangsknoten gestört und nicht das Backbone des ISP.

Mit ISDN/Modem kann man sich auf andere POPs einwählen, einfach die Vorwahl vor die Einwahl setzen, wenn das Ortsnetz in der Nähe (30km) dann fallen auch nur normale Ortsgebühren an.

Natürlich wäre auch Internet-by-Call eine Alternative uum kurz online zu gehen und schaue ob DSL-Störungen vorliegen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: