title image


Smiley Re: Oracle 9.2 / SQL und keine Ahnung?
Schulungen sind nie verkehrt, man kann sich Zeugs aber auch selbst beibringen.



Meine Erfahrung ist: die Grundschulungen sind für die Katz, denn das hat man im Selbststudium auch gleich drauf. Wenn es aber ans Eingemachte geht, sprich: Tuning und Administration eines DB-Servers, da ist eine Spezialschulung angebracht.



Die gibt es aber wohl nicht als Abendveranstaltung.



Und dein Arbeitgeber wird deine Ausbildung schon zahlen, schließlich bringst du ihm mehr, wenn du effizient und gut arbeitest.



Gruß

Saluk

diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: