title image


Smiley Re: PC "friert" ein bei Zugriff auf Speedport W500V
Hallo,



Die Lösung meines Problemes grenzt (für mich) an Voodoo-Zauber:



Mein Mainboard (ECS Elitegroup K7S5Apro) hat einen AGP-Slot (belegt mit einer ATI Radeon 9550) und fünf PCI-Slots. PCI-Slot #1 liegt am dichtesten am AGP-Port.



Dort darf keine LAN-Karte stecken!



Ich habe die LAN-Karte jetzt im PCI-Slot #5 stecken, also am weistesten entfernt.



Folgende PCI-Belegung funktioniert auf Anhieb und einwandfrei:



#5 - LAN-Karte

#4 - Firewire-Karte (TI)

#3 - TV-Karte (Hauppauge)

#2 - Soundkarte (Soundblaster)

#1 - Multi-I/O-Karte

(AGP)



Vielen Dank nochmals für Deine/Eure Hilfe.



Sanctitas =:]



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: