title image


Smiley Re: Katzenernährung
Hallo liebe Dipima,



Du kannst erst mal ausprobieren, wie dick die Fleischstücke sein können. Bei meinen beiden Itailenern ist es so, dass Sweety ein Stück in Gulaschgröße leicht selber bewältigen kann. Dacapo schafft es noch nicht. Dem schneide ich ein Stück in 2-4 Teile, je nach Größe des Fleischstückes. Durch den Fleischwolf solltest Du das nicht drehen, denn Das Fleisch soll ja auch noch als Zahnbürste herhalten. Durchgedrehtes Fleisch schlucken die Katzen so herunter und kauen es nicht.

Ich kann mir gut vorstellen, wenn Dein Pit, der natürlich in den besten Jahren ist, das Fleisch bekommt, will Fachdame Dixie das auch haben.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: